Georgina Fleur wohnt jetzt im "Promi BB"-Container

Promi Big Brother: Georgina Fleur ist eingezogen

20.09.2013 > 00:00

© Getty Images

Kaum ist David Hasselhoff aus dem "Promi Big Brother"-Container ausgezogen, da hat Sat1 schon einen würdigen Nachfolger gefunden beziehungsweise eine Nachfolgerin. Denn bei der neuen Mitbewohnerin handelt es sich um Georgina Fleur, die zwar kein Hollywood-Star ist, aber spätestens seit ihrer Teilnahme am "Dschungelcamp" den meisten Deutschen ein Begriff sein dürfte.

Doch obwohl Georgina bereits einiges an Reality TV-Erfahrung mitbringt, war sie vor ihrem Einzug ins Haus sichtlich nervös. "Ich bin wirklich aufgeregt, was auf mich zukommt, die sind ja schon alle ein eingespieltes Team", verriet sie den Moderatoren in ihren letzten Minuten in Freiheit. Und gestand, dass sie vor einem Kandidaten ein bisschen Angst habe.

Wen sie damit meinte? Natürlich den selbsternannten Macho Jan Leyk, der so gar keine Sympathien für den Rotschopf hegt. "Wir haben ja noch den Strafbereich, der ist ja auch ganz gemütlich. Mit den drei Hühnern kann ich auf jeden Fall bessere Gespräche führen als mit Georgina Fleur", lästert er vor dem Einzug der 23-Jährigen.

Als sie dann endlich den Container betreten darf, versucht Georgina zumindest bei den anderen Mitbewohnern mit einem großen Strauß Blumen und ganz viel netten Worten zu punkten. Und tatsächlich wird sie verhältnismäßig herzlich empfangen und bekommt von Lucy gleich eine Hausführung.

Nur von Jan gibt es wen wundert's? - keine Begrüßung. Aber immerhin auch noch keinen kritischen Kommentar. Man darf also gespannt sein, wann die beiden das erste Mal aneinander geraten. Lange kann das ja eigentlich nicht mehr dauern...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion