Promi Big Brother: Jens Hilbert wurde früher gemobbt!

Promi Big Brother: Jens Hilbert plaudert über seine Sexualität

13.08.2017 > 15:50

© SAT.1/Arne Weychardt

Promis in Plauderlaune!

Gerade einmal zwei Tage haben die diesjährigen "Promi Big Brother"-Insassen in ihrem neuen TV-Zuhause verbracht - da geht es auch schon hoch her!

Nach der emotionalen Drogenbeichte von Willi Herren gewährte nun auch Jens Hilbert intime Einblicke in sein Privat-, genauer Liebesleben.

In seinem kleinen Heimatdorf sei es für den Unternehmer bis in seine 20er schwer gewesen:

"Bis ich mal meine Freundin bekommen hatte haben auch alle gedacht: Ich bin schwul. Aber ich habe immer gesagt: 'Nein, bin ich nicht!'"

Um sich selbst und andere von seiner Heterosexualität zu überzeugen, hätte Jens Hilbert sogar einige Maßnahmen ergriffen:

"Ich habe ja schon mal einen Kurs belegt, heterosexuell zu laufen. Ich wollte unbedingt ein Kerl sein, aber das ist komplett schief gelaufen", so der Unternehmer.

Insgesamt habe er in seinem Leben fünf bis zu zwei Jahre lange Beziehungen mit Frauen gehabt.

"Es ist nicht so, dass ich mich quälen musste, mit Frauen Sex zu haben oder so. Jetzt, wo ich Männer ausprobiert habe, wäre es eher eine Qual", befand der Selfmade-Millionär ganz offen.

Inzwischen habe er sich von Beziehungen mit weiblichen Partnern verabschiedet:

"Ich bin jetzt nicht bi", stellte Jens Hilbert noch klar.

Mit seinem Freund Uli ist der schillernde Millionär bereits seit mehreren Jahren glücklich liiert.

 
TAGS:
Holz-Sonnenbrille
 
Preis: EUR 9,99
Leggings
 
Preis: EUR 12,99 Prime-Versand
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)
Lieblinge der Redaktion