Prinz Max-Mario wurde von seiner Freundin verlassen

Promi Big Brother: Prinz Max-Mario von Freundin verlassen

21.08.2014 > 00:00

© GettyImages

Mädels, aufgepasst, Prinz Max-Mario (36) ist wieder zu haben...

Das Problem ist nur: Er selbst weiß von gar nichts davon, dass sein Beziehungsstatus nun wieder "Single" lautet.

Während der adoptierte Adelige im "Promi Big Brother"-Haus sitzt, hat seine Freundin kurzerhand Schluss gemacht.

"Es ist Schluss! Sein Aufenthalt im TV-Gefängnis bedeutet für mich die Freiheit", erklärte Katharina Bösenecker (22) gegenüber "bild.de".

Das Model und Max-Mario Prinz zu Schaumburg-Lippe lernten sich vor zwei Jahren in einer Disco in Salzburg kennen. Jetzt ergreift sie die Chance zur Flucht.

"Dieser Mann wird komplett von seiner Mutter gesteuert. Sie hat auch versucht, mich in ihre Fänge zu bekommen. Es ist wie bei einer Sekte. Ich werde jetzt die Zeit nutzen und mich nun aus dem Staub machen", sagt sie.

Trotzdem drückt sie ihrem Ex die Daumen: "Ich hoffe sehr, dass er 'Big Brother' gewinnt. Dann kann er mit dem Preisgeld von seiner Mutter abhauen. Ich bin dann aber schon lange weg!"

Es dürfte nach dem Auszug jedoch so oder so ein böses Erwachen geben für Max-Mario...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion