Promi Big Brother: Ronald Schill baggert Claudia Effenberg an

Promi Big Brother: Ronald Schill baggert Claudia Effenberg an

26.08.2014 > 00:00

© Twitter / PromiBB

Ronald Schill startete seine Sex-Offensive bei "Promi Big Brother" bereits am ersten Tag. Doch nachdem seine ersten "Bagger-Opfer" Ela und Janina die Show bereits verlassen haben, musste sich Richter Rattig nach Alternativen umsehen und die hat er in Claudia Effenberg schnell gefunden!

"Ich finde sie so als Gesamtfrau (...) durchaus ansprechend und anziehend", schmeichelt er im BB-Sprechzimmer über das aktuelle Objekt seiner Begierde. "Und Claudia ist auf jeden Fall eine Frau wie eine Waffe." Claudia Effenberg scheint Ronald Schill ebenfalls nicht wirklich abgeneigt zu sein und nutzt ihrerseits jede Gelegenheit, den Ex-Politiker zu umarmen.

Der nimmt ihre Zuneigung natürlich wahr und umgarnt die attraktive Blondine, wo es nur geht. "Komm wir stürzen uns jetzt nackt ins Wasser! (...) Komm doch mit! Du darfst auch deine Burka anziehen. Aber nur das erste Mal, danach nur noch nackt." Claudia Effenberg lehnt dieses Angebot zwar ab, fühlt sich aber sichtlich geschmeichelt von den offensiven Baggerversuchen.

Die bleiben auch Hubert Kah nicht verborgen. "Ich hab's gewusst und bin jetzt Ohren- und Augenzeuge. Das macht mich ganz stolz, weil ich es prognostiziert habe. Und ich würde sagen, der Einzige, der Dich ohne Burka sehen darf, ist unser Schöngeist hinter Dir. Ich glaube, ihr habt noch den ein oder anderen leidenschaftlichen Abend an der Copacabana vor euch!"

Geht da wirklich was zwischen Ronald Schill und Claudia Effenberg oder bleibt es bei ein paar kleinen Flirts bei Promi-BB? Und was sagt ihr Ex Stefan Effenberg dazu, der möglicherweise noch auf ein Liebescomeback hofft?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion