Promi Big Brother verhaftet DSDS-Knacki Menowin Fröhlich!

Promi Big Brother verhaftet DSDS-Knacki Menowin Fröhlich!

29.04.2015 > 00:00

© Andreas Rentz/Getty Images

Na das wäre ja was...

Angeblich soll Menowin Fröhlich bei Promi Big Brother mit von der Partie sein. Der einstige DSDS-Kandidat mit viel krimineller Energie scheint bereits so oft verhaftet worden zu sein, dass ihn nun auch der Promi-Container nicht mehr schocken kann.

Wie "Bild" erfahren haben will, baut Sat.1 stark auf den einstigen Bohlen-Liebling, der DSDS beeindruckende Quoten einfahren konnte. Seitens der Produktion heißt es: "Er polarisiert, ist witzig, ist eine Rampensau."

Bislang soll der singende Knacki Angebote dieser Art konsequent abgelehnt haben, wie er betont: "Ich hätte in den Dschungel oder zum Promi-Boxen gehen können. Das hatte nix mit Musik zu tun." Die Gage wird den Vater von vier Kindern letztendlich überzeugt haben.

Bestätigt ist bislang noch nichts, via Facebook hat der Sänger jedoch ein Selfie mit dem Kommentar "Bald geht's lossssss" gepostet. Möglicherweise eine Anspielung auf seine Teilnahme bei Promi Big Brother.

Männergespräche im überwachten Promi-Knast zwischen Schlager-King Nino de Angelo, dem Wildecker Herzbuben Wilfried Gliem und dem Ex-Knacki Menowin könnten sicherlich recht unterhaltsam werden...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion