Wie viel Geld bekommen sie, um sich auf die Nase hauen zu lassen?

Promi-Boxen: Wie viel Gage gibt's für TV-Prügel?

09.03.2013 > 00:00

© SAT.1, Alexandra Beier, Morris MacMatzen, Willi Weber, Christoph Assmann

Viva-Moderator Mola Adebisi (40) schlug den Schauspieler Sebastian Deyle (35) nach 57 Sekunden K.O.! Tessa ,Bad Girl' Bergmeier (23) boxte gegen Naddel ,Knockout Nightmare' (47), die in der zweiten Runde schon keine Lust mehr hatte und aufgab. Und Georgina (22) und Jazzy (37) präsentierten perfektes Zicken-Mädchen-Boxen.

Wenn man so drüber nachdenkt, haben die C-Promis sich beim gestrigen Promi-Boxen nicht unbedingt überarbeitet. Wenn auch die vorherigen wochenlangen harten Trainigssessions nicht ganz einfach waren.

Aber was verdienen die Stars eigentlich dabei, wenn sie sich für uns im Fernsehen gegenseitig auf die Nase oder Silikonbrüste hauen?

Ex-Topmodel-Kandidatin Tessa bekam gerade mal 20.000 Euro für ihren Sieg über Naddel. Die hingegen bekam ganze 15.000 Euro mehr als ihre Konkurrentin. Die meiste Gage bekam Moderator Daniel Aminati (39) mit 45.000 Euro.

Foxy Georgina bekam immerhin 28.000 Euro. Allerdings hat sie davon nicht viel, da der Gerichtsvollzieher ihre Gage direkt einziehen wird. Die kleine Dschungelnatter ist nämlich hochverschuldet und hat mit dem Promi-Boxen mal wieder einen Weg gefunden, für ein paar Tränen und blaue Flecken ein Paar ihrer Schulden abzubauen.

Wir finden's auf jeden Fall ganz witzig, diese TV-Prügel. Und das bisschen Gage gönnen wir euch, liebe Promis!

Lieblinge der Redaktion