MC Fitti hat seine "Alte" geheiratet

Promi Dinner: MC Fitti als Partycrasher!

21.09.2014 > 00:00

© VOX/Andreas Friese

Dass MC Fitti (38) ein ziemlich lässiger Typ ist, das stellt der Rapper ja regelmäßig mit seiner Musik und seinen ausgeflippten Looks unter Beweis. Wie locker der 38-Jährige allerdings wirklich ist, das zeigte sich nun beim "Perfekten Promi Dinner".

Denn dort sorgte der Musiker für eine echte Premiere. Weil er am selben Abend noch ein Konzert in Hamburg geben musste, verließ der Sänger zwischenzeitlich einfach mal das Dinner von Gastgeberin Bahar Kizil (25). Der Termin habe schon so lange festgestanden, dass daran nichts mehr zu machen gewesen sei, rechtfertigt Fitti sein ungewöhnliches Verhalten.

Böse sind seine Mitstreiterinnen dem Rapper allerdings nicht. Und das hatte auch einen triftigen Grund: Der 38-Jährige nahm sie nämlich kurzerhand mit zu seinem Auftritt im Späti und sorgte damit sowohl bei Bahar als auch bei Bonnie Strange (28) und Melissa Ortiz-Gomez (32) für Begeisterung.

Und weil dem Musiker der Abend offensichtlich noch nicht außergewöhnlich genug war, lud er nach seinem Gig einfach noch ein halbes Dutzend Gäste zu Bahar in die Wohnung ein. Eigentlich ganz schön dreist aber auch mit dieser Aktion konnte Fitti erstaunlicherweise auf ganzer Linie punkten

"Ich fand das super cool, ich glaube, solche Promi Dinner Runden gab es auch nicht oft", freut sich Bahar sogar regelrecht über die gecrashte Dinner-Party so kann man das Ganze natürlich auch sehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion