Buddhist tauscht mit Box-Profi

"Promi-Frauentausch": Mathieu Carriere und Rene Weller tauschen ihre Welten

27.02.2013 > 00:00

© RTL 2

Am Sonntag , dem 7. April 2013 um 22:05 Uhr wird es männlich beim "Promi-Frauentausch" auf RTL 2. In den Tausch-Ring steigen diesmal nämlich Schauspieler Mathieu Carrière (62) und Box-Legende René Weller (58).

Profi-Boxer René Weller ist nicht nur durch seine sportlichen Leistungen ein Begriff. Auch seine Affinität zum weiblichen Geschlecht haben ihm einen gewissen Ruf eingehandelt. Erst vor neun Jahren hat sich der ehemalige Casanova zur Ruhe gesetzt. Seitdem teilt Réne Weller sein Leben mit seiner Verlobten und Managerin Maria (59), die ihm jeden Wunsch von den Augen abliest und Hündin Bella.

Tauschkollege Mathieu Carrière (62) lebt hingegen in einer bunt gemischten WG in Hamburg. Der bekennende Buddhist steht seit seinem 14. Lebensjahr vor der Kamera und auf der Bühne. Zahlreiche Unterhaltsverpflichtungen veranlassten den Schauspieler zu der Teilnahme an der RTL-Tanzshow "Let's Dance" und im Jahr 2011 zog er für die Sendung "Ich bin ein Star Holt mich hier raus!" in den australischen Dschungel. Seine WG bewohnt Mathieu Carrière gemeinsam mit seiner besten Freundin, der Yoga-Trainerin Barbara, dem New Yorker Drummer Garry und dem Schauspieler Arash.

Unterschiedlicher könnten diese beide Persönlichkeiten kaum sein. Wie werden sie sich im Leben des jeweils anderen zurecht finden? Macho-Boxer Renè muss sich auf ein Leben in einer gleichberechtigten Wohngemeinschaft einstellen, in der die Frau ihm nicht ständig hinterher räumt und nach seiner Pfeife tanzt. Und ob sich der schöngeistige Schauspieler Mathieu im Boxring behaupten kann wird sich erst im April beim "Promi-Frauentausch" zeigen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion