Gisela Muth hat bei Promi Shopping Queen mit einem Riss in der Hose zu kämpfen

Promi Shopping Queen: Gisela Muth reißt die Hose!

16.02.2014 > 00:00

© VOX/Ralf Jürgens

Gisela Muth legt viel Wert auf ihr Äußeres und ist in der Öffentlichkeit immer top gestylt. Kein Wunder also, dass sie sich auch bei "Promi Shopping Queen" von ihrer besten Seite zeigen wollte und gleich am ersten Tag in einem besonders schicken Outfit bei Mit-Kandidatin Maxi Biewer auftauchte.

Sexy Lederhose, hohe High Heels, schicker Blazer auf den ersten Blick scheint alles zu stimmen. Doch als Gisela zusammen mit Isabel Hertel und Ross Antony den perfekten Gang für den Laufsteg einstudieren will, fällt Letzterem auf einmal etwas auf. "Als Gisela gelaufen ist, habe ich es gesehen, während ihr wunderschöner Po gewackelt hat. Da ist ein Riss in der Hose", amüsiert sich der Sänger und ahnt Böses: "Bis heute Abend hängt da der halbe Po raus!

Ganz so schlimm kommt es zwar nicht, aber deutlich zu erkennen ist der Riss bei genauerem Hinsehen auf jeden Fall. Eigentlich ganz schön peinlich! Aber Society Lady Gisela nimmt den Fashion-Fauxpas erstaunlich gelassen. "Mein Po guckt ja nicht raus, das wäre schlimmer", findet sie - und beweist sogar noch eine ordentliche Portion Humor: "Da lache ich drüber"

Da bleibt einem eigentlich nur eines zu sagen: Chapeau vor so viel (doch etwas unerwarteter) Lockerheit, Frau Muth!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion