Peinliche Panne bei "Promi Shopping Queen"

Promi Shopping Queen: Peinliche "Promi"-Panne!

17.03.2014 > 00:00

© Facebook

Bei DIESER Gewinnspielfrage hatten die meisten Zuschauer wohl eher drei Fragezeichen in den Augen...

Bei der gestrigen "Promi Shopping Queen"-Folge ist Vox ein peinlicher Fauxpas unterlaufen. Bei der Quizfrage vor der Werbepause hatte sich offenbar der Fehlerteufel eingeschlichen. "Wer tritt heute erstmals zum Shoppen an?", lautete die Frage. Die Antwortmöglichkeiten: "Fünf Promi Männer" oder "Die drei Fragezeichen".

Normalerweise sind diese Gewinnspielfragen für den durchschnittlichen Zuschauer recht leicht zu lösen. Dieses Mal mal wusste aber wohl niemand so recht, ob er A und B wählen sollte.

Denn: In der Sendung waren weder drei Fragezeichen zu sehen - noch fünf Promi-Männer. Wer mitgezählt hat, dürfte nämlich gerade mal auf vier Männer gekommen sein: Carsten Spengemann (41), Mathieu Carriere (63), Paul Janke (32) und Rocco Stark (27). Ein fünfter Shopper war allerdings weit und breit nicht zu sehen.

Aber wer weiß: Vielleicht wurde ja auch der fünfte im Bunde auch einfach rausgeschnitten...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion