Promi-Suche

ANFANGSBUCHSTABE DES NAMENS
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z À É Ć Б В Д К Н П Т

Christina Aguilera

Bewerten Sie diesen Beitrag:
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
0 Sterne
Christina Aguilera
NAME
Aguilera
VORNAME
Christina María
KüNSTLERNAME / TITEL
Christina Aguilera
GEBURTSTAG
18.12.1980
GEBURTSORT
Staten Island, New York, USA
STERNZEICHEN
Schütze
WOHNORT
Beverly Hills, Kalifornien
GRößE
158
HAARFARBE
blond
AUGENFARBE
blau
GENRES
Musik  
GESCHLECHT
weiblich
BIOGRAFIE

Kleine Mädchen wollen in der Regel Prinzessin werden – oder Primaballerina. Aber auch Popstar kann so verkehrt nicht sein, dachte sich wohl Christina Aguilera in jungen Jahren und plante schon als Dreikäsehoch ihre Karriere als Sängerin. Schnurstracks an die Spitze der Pop-Welt? Ganz so schnell klappte es dann doch nicht!

Obwohl Klein-Christina schon in ihrer Nachbarschaft als das "kleine Mädchen mit der großen Stimme" bekannt war, schlug sie sich zunächst bei Talentwettbewerben durch. 1992 trällerte Christina Aguilera für das Football-, Hockey- und Baseball-Team von Pittsburgh die Nationalhymne – als damals jüngstes Singvögelchen, das jemals die Nationalhymne bei einer bedeutenden Sportveranstaltung gesungen hatte.

Kurz darauf lernte sie Britney Spears und Justin Timberlake bei der gemeinsamen Moderation des "New Mickey Mouse Clubs" kennen. Ihren großen Traum verlor die kleine Christina Aguilera aber trotz ihrer Fernsehauftritte nie aus den Augen: Sie machte sich auf die Suche nach einem Plattenvertrag – und bekam ihn. Mit 18 Jahren erfüllte sie sich gleich zwei Klein-Mädchenträume auf einmal: Christina Aguilera wurde mit "Reflection", ihrem Beitrag zum Walt-Disney-Film "Mulan", zur Charts-Prinzessin und setzte gleichzeitig den Grundstein, eine der größten Pop-Sängerinnen der Zeitgeschichte zu werden.

Danach ging es Schlag auf Schlag: Auf zahlreiche Hits folgten zahlreiche Imagewechsel: von der Heiligen zur Hure und den halben Weg wieder zurück – bis hin zur Glamour-Diva im Stil von Marilyn Monroe.

Am 19. November 2005 schlüpfte Christina Aguilera in die Rolle der Ehefrau und gab dem Musikproduzenten Jordan Bratman das Ja-Wort. Perfekt, als dann am 12. Januar 2008 auch noch der Nachwuchs schlüpfte! Inzwischen leben die beiden getrennt. Max Liron heißt der kleine Racker. Übersetzt bedeutet der Name "die größte Freude". Was könnte bei einer frischgebackene Mami passender sein?

Christina Aguilera in den Schlagzeilen:

Christina Aguilera zeigt ihren After-Baby-Body

Christina Aguilera zeigt ihren After-Baby-Body

10.11.2014 - Drei Monate nach der Geburt. mehr

Christina Aguilera: Krasse After-Baby-Diät!

Christina Aguilera: Krasse After-Baby-Diät!

28.08.2014 - 18 Kilo in vier Monaten mehr

Christina Aguilera verrät Baby-Namen!

Christina Aguilera verrät Baby-Namen!

18.08.2014 - Geheimnis gelüftet. mehr

Tags:   Christina Aguilera

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

versenden   
bookmarken bei: Twitter Facebook Mister Wong Delicious Yigg Webnews FURL Google Linkarena
Die TOP-Bildergalerien
Sind diese Stars magersüchtig?

Ashley Greene & Co. hungern sich krank.

Die schockierendsten Promi-Seitensprünge

Nicht nur Kristen Stewart ist fremdgegangen.

Stars ungeschminkt

Manche Promis brauchen kein Make-Up.

Alle Bilder der Stars

Hier findet Ihr die aktuellsten Bildergalerien. Klickt doch mal vorbei!