Indira ist zwar kleiner, aber viiiiiel stärker.

"Promiboxen": Indira hat den größeren Bums

31.03.2012 > 00:00

© ProSieben

Nach acht Jahren Pause flogen wieder die Promi-Fäuste...

Es ist vollbracht, alle Promis vom "Promiboxen" sind wohlauf, angeschlagen sind sie dennoch.

Trotz Buh-Rufen aus dem Publikum, konnte Jay Khan (30) souverän den Sieg gegen Rocker Martin Kesici (36) einfahren.

Danach ging es für "Taff"-Moderator Daniel Aminati (38) und Model Nico Schwanz (33) in den Ring. Obwohl Nico standhaft bleiben wollte, warf sein Trainer für ihn das Handtuch, bevor er wohl ernsthafte Schäden von Aminati davontragen sollte.

Viele warteten aber gespannt auf den Kampf zwischen Micaela Schäfer (28) und Indira Weis (32). In der "Silikonklasse" gab es eine klare Siegerin.

Nacktmodel Micaela hatte keine Chance! Drei Runden kassierte sie tapfer Fäuste, rappelte sich immer wieder auf... Doch: Indira holte einige Male gefährlich aus - und haute Micaela weg. Sieg für die viel kleinere Sängerin!

Im Schwergewicht traten zum Schluss noch Evil Jared (40) von der "Bloodhound Gang" und Olympiasieger Lars Riedel (44) gegeneinander an. Evil Jared machte sich keine Sorgen, immerhin hat er schon einiges erlebt: "Sex ohne Kondom mit Sarah Connor hab ich alles schon gemacht", scherzte Evil Jared.

Ein harter Fight: keine Chance für Lars Riedel.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion