PSY stürmt mit "Gangnam Style" die deutschen Charts

PSY - der verrückte Rapper aus Südkorea belegt mit "Gangnam Style" Platz eins der deutschen Charts

09.10.2012 > 00:00

© GettyImages

Amerikaner, Deutsche, Briten, Spanier, manchmal Franzosen, aber Koreaner?

Das gab es wohl noch nie in den deutschen Charts und vor allem nicht auf Platz eins.

Doch die aktuelle Spitze der Single-Download-Charts in Deutschland belegt der südkoreanische Rapper PSY mit seinem Song "Gangnam Style". Bereits in den USA schaffte es PSY mit seiner verrückten Tanznummer, die zu 90 Prozent in Koreanisch gesungen wird, auf Platz zwei der Charts.

Und schon vorher brach der Song "Gangnam Style" alle Rekorde. Es ist das beliebteste YouTube Video aller Zeiten. Mitte Juli im Netz erschienen, wurde es fast 400 Millionen mal angeklickt. 2,7 Millionen positive Bewertungen gab es oben drauf: Rekord!

"Gangnam" bezeichnet übrigens ein Luxusviertel in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion