Queen Latifah sucht Rap-Talente

Queen Latifah sucht Rap-Talente

16.09.2009 > 00:00

Queen Latifah gibt aufstrebenden Rapperinnen in Amerika Auftrieb - sie fordert sie auf, bei ihrer Tour für sie anzuheizen. Die Sängerin und Schauspielerin, die als Hiphopperin anfing, empfindet es als ihre Pflicht, neue weibliche Talente zu fördern, weil es nicht genug Frauen im Rap gibt. Latifah: "In meiner gesamten Karriere... war es nie so von Männern dominiert wie im Augenblick. Ich würde ein Unrecht tun, wenn ich nicht helfen würde, die nächsten aufstrebenden Rapperinnen heranzuführen... Es ist einfach nicht richtig, Hiphop ohne weibliche Stimmen zu haben. Es gab (M.C.) Lyte, Salt-N-Pepa, Lil' Kim, Foxy Brown, Missy (Elliot)... Eve und jetzt ist da etwa eine, vielleicht. Bis jetzt habe ich 25 Termine gebucht, in 25 verschiedenen Städten, und so will ich die neue Rapperin oder die neue weibliche Rapgruppe entdecken." Latifah bittet Bewerberinnen, sich auf ihrer Website zu registrieren und eine Minute eines Songs hochzuladen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion