Quizduell mit Luna Schweiger sorgte für Fragezeichen!

Quizduell mit Luna Schweiger sorgte für Fragezeichen!

10.04.2015 > 00:00

© ARD/Uwe Ernst

Beim Promi-Quizduell mit Luna Schweiger blieben einige Fragen offen. Auch Papa Til konnte seiner phasenweise recht unbeholfen wirkenden Tochter nicht wirklich helfen.

Einige der Fragen die Moderator Jörg Pilawa ihr stellte, waren scheinbar nicht ganz so einfach zu beantworten. So fragte der Quizmaster in der Schnell-Frage-Runde: "Wie viel Prozent sind drei Viertel?" Die Antwort von Luna: "5 ... ähm, öhm, ne ... 25 Prozent?" Bei einer anderen Frage lief es dann etwas besser, nur die Sprache war falsch. Das Satzzeichen am Ende einer Frage ist für Luna ganz klar: "Ähm ... Questionmark??"

Nervosität und die Tatsache, dass sie zweisprachig aufwächst begründen für Luna Schweiger die Aussetzer: "Ich kann mich nicht so gut ausdrücken". Dafür rutschte sie immer wieder in die englische Sprache, was für unflätige Kommentare auf Twitter sorgte: "Luna geht mir mit ihrem Denglisch mehr auf die Nerven als ihr Vater. Das muss man auch mal schaffen."

Was ein "Fragezeichen" ist, hat sich Luna Schweiger nun aber sicherlich hinter die Ohren geschrieben. Und nervös darf ja wohl jeder in seiner ersten Quizshow sein.

Lieblinge der Redaktion