Quoten-Schock! "Die Geissens" mit so wenig Zuschauern wie noch nie

04.10.2016 > 10:03

Während es für „Club der roten Bänder“ bei Vox prächtig lief, hatten die Geissens zur gleichen Sendezeit nichts zu melden. Die Doku-Soap mit Carmen und Robert fuhr die bisher niedrigste Quote ein!

Das ist wirklich bitter. Die neue Staffel von „Die Geissens“ ist in der vergangenen Woche schon miserabel gestartet, doch das wurde nochmal deutlich unterboten: Die erste Folge erzielte nur 2,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern, wie „DWDL“ schreibt.

Immerhin kam die zweite Episode noch auf 3,8 Prozent, aber auch das liegt deutlich unter Senderschnitt. Ob die Geissens dann dauerhaft bei solchen Werten auf dem Sendeplatz laufen werden, bleibt fraglich.

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion