R. Kelly: Comeback

R. Kelly: Comeback

10.11.2011 > 00:00

R. Kelly hat sich gut von seiner Halsoperation erholt und hat jetzt einen Song aufgenommen, in dem er die Angst um seine Stimme verarbeitet hat. Der Sänger musste sich im Juli einen schmerzhaften Abszess an der Mandel entfernen lassen und hat jetzt den Song "Shut Up!" aufgenommen, in dem er mit allen abrechnet, die ihm ein Ende seiner Karriere vorausgesagt hatten. Kelly verriet jetzt auf Twitter, dass "Shut Up" der erste Song ist, den er nach seinem Krankenhausaufenthalt geschrieben hat und erklärte: "Es geht mir nach der langen Zeit endlich besser!" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion