"Rach deckt auf" - ein Quotenhit

Rach deckt auf - So erfolgreich war die Premiere!

18.06.2013 > 00:00

© RTL

Zucker - ein ganz normales Lebensmittel, was süchtig macht. In "Rach deckt auf" zeigt uns der Sternekoch Christian Rach, wie uns die Industrie zu Sklaven des Süßkrams macht und was Zucker unserem Körper antut.

Undercover enthüllt Rach die Fallen, vor denen niemand gewappnet ist. Außer man verzichtet ganz auf das Teufelszeug. Wie Familie Dahmen in der Sendung.

Ein Thema, das viele Zuschauer interessiert und bewegt. Das ließ sich sehr gut an den Quoten ablesen. Und die waren bombig.

17,3 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe. 3,23 Millionen Zuschauer schalteten insgesamt bei der ersten Folge von "Rach deckt auf" ein.

Drei weitere Teile von "Rach deckt auf" wird es geben. Auch das Thema Qualität in Schulkantinen wird ein Thema sein.

Christian Rach selbst hat hohe Ansprüche an sein neues Format.

"Es gibt, glaube ich, sehr viele Dinge, die wir kritisieren können, die verbesserungswürdig sind. Aber kritisieren, das kann ja jeder. Das Besondere an unserem Format wird sein, dass wir auch immer eine Lösung anbieten. Wir sagen wie es wirklich aussehen sollte und was der optimale Zustand wäre."

Lieblinge der Redaktion