Stylistin Rachel Zoe ist eben stilsicher.

Rachel Zoe: Turnschuhe sind No-Gos!

18.08.2011 > 00:00

© Getty Images

Wenn schon bequem, dann allenfalls Ballerinas: Stylistin Rachel Zoe (39) hat jetzt in der September-Ausgabe von "Redbook" einige Modetipps gegeben:

Sie sagt, Schuhe mit niedrigen Absätzen, würden gar nicht gehen. Entweder sollten Fashionistas und die, die eine werden wollen, richtig hohe Absätze tragen oder ganz flache Schuhe. Aber niedrige Absätze seien nichts Ganzes und nichts Halbes. Turnschuhe sind allerdings ein absolutes No-Go, die würde sie niemals tragen!

Zu Jeansoutfits hat Rachel Zoe auch einige Ratschläge. So sagt sie, kleine Frauen sollten enge Jeans meiden. Bootcut- oder weite Schnitte seien oft viel vorteilhafter. "Sie machen die Beine wirklich viel länger. Die Leute denken immer, dass sie alles hauteng tragen müssten, aber das funktioniert nicht."

Rachel Zoe empfiehlt für wirklich jede Frau das androgyne Smoking-Jacket, das stehe wirklich jeder Frau, egal welches Alter oder welche Figur sie habe.

Rachel Zoe ist die Stylistin von Stars wie Cameron Diaz (38), Jennifer Garner (39), Liv Tyler (34) oder Anne Hathaway (28). Ihr Meinung ist wirklich gefragt und geschätzt. Sie selbst sieht immer gepflegt und gestylt aus - ungeschminkt und Schlabberlook kommt bei ihr nicht vor. Und Turnschuhe schon gar nicht...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion