Rafael und Sabia werden nicht heiraten

Rafael van der Vaart: Keine Hochzeit mit Sabia Boulahrouz

26.09.2013 > 00:00

© VI-Images / Getty Images Sport

Es war der Aufreger des Tages!

Rafael van der Vaart will seine Freundin Sabia Boulahrouz am 2. November heiraten.

Wenn, dann wohl nicht kommenden November. Wie es aussieht, war die Meldung eine miese Ente.

So einiges spricht nämlich dagegen.

1. Die Scheidung von Sylvie und Rafael van der Vaart ist noch nicht durch. In Deutschland muss man zur Anmeldung für die Eheschließung ein rechtskräftiges Scheidungsurteil vorlegen.

2. Am 2. November 2013 spielt der HSV - MIT Rafael van der Vaart gegen Mönchengladbach in der Bundesliga. Wer will schon wenige Stunden nach dem Jawort statt zu feiern, auf dem Fußballplatz stehen.

3. Rafael ist der Rummel um seine Person und sein Liebesleben äußerst unangenehm. Eine so schnelle Hochzeit würde die Gemüter nur wieder unnötig erhitzen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion