Rafael van der Vaart: Erster Auftritt mit Estavana Polman

Rafael van der Vaart wechselt nach Dänemark für Estavana Polman

11.08.2016 > 07:52

© Getty Images

Als es erstmals hieß, Rafael van der Vaart würde vom recht renommierten spanischen Verei Betis Sevilla zu einem dänischen Verein wechseln, hielt man das noch für eine romantische Spinnerei. Schließlich spielt seine Freundin Estavana Polman dort Handball. 

Nun wissen wir aber: Rafael van der Vaart hat es wirklich gemacht! 

"Alles ist möglich beim FC Midjytlland! Willkommen Rafael van der Vaart!", verkündete der FC Midjytlland stolz. Der ehemalige HSV-Star hat einen Zweijahresvertrag in Dänemark unterschrieben. Nun arbeiten er und Estavana nur noch 80 Kilometer voneinander entfernt. Zwar handelt es sich bei dem Verein immer noch um einen Erstligisten, doch für van der Vaart, der lange Zeit auf internationalem Level spielte, war es möglicherweise nicht unbedingt eine sportliche Entscheidung hier hinzugehen.

Doch nicht nur Estavana wird ein Grund gewesen sein. Schließlich lebt sein Sohn Damian mit seiner Ex-Frau Sylvie Meis in Hamburg. 

 

 

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion