Raul Richter: Ausstieg bei GZSZ!

Raul Richter: Wechselt er von GZSZ zu DSDS?

10.09.2014 > 00:00

© RTL / Rolf Baumgartner

Raul Richter stirbt bald den Serientod. Nun hat er sich zum ersten Mal dazu geäußert und erklärt, warum er "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" verlässt.

Wie so viele Aussteiger möchte er sich neuen Herausforderungen stellen: "Ich möchte mich zukünftig neuen Film- und TV-Projekten widmen und dafür muss man frei sein", erklärte er gegenüber RTL.

Bis Ende September steht er noch vor der Kamera, dann ist für ihn Schluss. Sein Ende steht also schon länger geschrieben.Die Zeit bis dahin genießt der Serien-Star noch in vollen Zügen: "Ich bin allen Kollegen, der Produktion und RTL sehr dankbar für die schöne und auch lehrreiche Zeit bei GZSZ."

Angeblich soll er in der Serie sterben Comeback also ausgeschlossen. Im Fernseher wird Raul Richter künftig trotzdem sein, wie er erklärte. Vielleicht sogar schon bald in einer Live-Show, denn 2013 moderierte er gemeinsam mit Nazan Eckes DSDS. Die dürfte in der kommenden Staffel der Castingshow ausfallen, weil sie bald ihr erstes Baby bekommt. Noch hat RTL keinen Nachfolger bestimmt, neben Daniel Hartwich könnte Raul Richter im Rennen um den Posten weit vorne liegen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion