Raven-Symone hat sich als lesbisch geoutet

Raven-Symone outet sich als lesbisch

03.08.2013 > 00:00

© WENN.com

Millionen TV-Fans kennen sie als niedliche Olivia Kendall aus der 80er-Jahre Kultserie "Die Bill Cosby Show": Raven-Symone (27). Nachdem bereits seit längerer Zeit Gerüchte im Umlauf gewesen waren, bestätigte die Schauspielerin und Sängerin nun: Ja, ich bin lesbisch.

Nachdem in der vergangenen Woche weitere US-Staaten gleichgeschlechtliche Ehen legalisiert hatten, äußerte Raven-Symone in einem Statement: "Ich bin sehr glücklich, dass die Homo-Ehe nun immer mehr Akzeptanz im ganzen Land findet. (...) Ich werde zwar jetzt noch nicht heiraten, aber es ist großartig zu wissen, dass ich könnte, wenn ich wollte."

Zuvor hatte Symone bereits getwittert: "Ich kann endlich heiraten! Regierung, ich bin stolz auf dich!"

In der Vergangenheit hatte die Schauspielerin sich diesbezüglich eher verschlossen gezeigt, ihre Fans noch im Mai 2012 auf Twitter wissen lassen: "Meine sexuelle Orientierung ist meine Sache. Und die der Personen, mit denen ich zusammen bin. Ich bin niemand, der sein Leben so in die Öffentlichkeit tragen muss."

Nach ihrer Rolle in der "Bill Cosby Show" war Symone u.a. in der "Dr. Dolitte"-Reihe an der Seite von Eddie Murphy zu sehen.

Lieblinge der Redaktion