Rea Garvey kehrt zu "The Voice" zurück

Rea Garvey kehrt in die "The Voice"-Jury zurück!

07.05.2014 > 00:00

© Sat.1

Die Sehnsucht war offenbar doch zu groß!

Rea Garvey (41) kehrt nach einem Jahr Pause zu "The Voice of Germany" zurück.

Gemunkelt wurde bereits im Vorfeld, dass der charmante Ire seinen Jury-Stuhl wieder einnehmen werde. Jetzt hat ProSiebenSat.1 seine Rückkehr offiziell bestätigt.

Damit besetzt Rea Garvey den dritten Sessel neben Samu Haber und dem Fantastischen Vier-Duo Smudo und Michi Beck. Er wird Max Herre ersetzen, der die Sendung nach einer Staffel wieder verlässt.

"'The Voice of Germany' ist die wichtigste Musikshow im deutschen Fernsehen und ich freue mich, wieder nach Hause zu kommen", erklärte der Sänger.

"Rea Garvey ist Gründungsmitglied von 'The Voice of Germany' und hat die Show mit seiner Liebe zur Musik und legendären Worten wie 'unfuckingfassbar' geprägt. Ich bin überzeugt, die Fans freuen sich genauso auf das Wiedersehen, wie wir. Dass ein Coach nach einer Pause zurückkommt, gibt es nur in dieser Musikshow. 'The Voice' ist wie eine große Familie, wer einmal dabei ist, gehört immer dazu", freut sich ProSiebenSat.1-Geschäftsführer Wolfgang Link.

Jetzt muss nur noch das Rätsel gelöst werden, wer die Nachfolge für Nena antreten wird...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion