Valeria und Olga "Dominica" Oleynik

Real-Life-Barbie Valeria Lukyanova zeigt ihre gruselige Freundin

02.07.2013 > 00:00

© Facebook.com/Valeria_Lukyanova

Real-Life-Barbie Valeria Lukyanova (21) hat sich durch unzählige Operationen in eine Frau fern von natürlicher Gestalt verwandelt - und sie ist nicht alleine.

Ihre Freundin Olga "Dominica" Oleynik, die ebenfalls aus der Ukraine stammt, tut es ihr gleich.

Und es geht schlimmer. Wo Valeria Lukyanova im Ansatz wie eine recht hübsche Puppe anmutet, ist Olga eher entstellt. Ihr Gesicht wirkt starr, aufgedunsen und irgendwie gruselig.

Körperlich ähneln sich die beiden sehr: große Brüste, unheimlich schmale Taille und endlos lange Beine.

Alles wider der Natur! Doch Valeria und Olga stehen drauf, nennen sich "spirituelle Schwestern".

Manch einer würde die Blondinen als Spinnerinnen bezeichnen, Frauen die ihrem Körper übermäßige Qualen zumuten. Aber sie können einfach nicht aufhören, sind süchtig nach Anerkennung und der nächsten Veränderung.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion