Rebecca Loos

Rebecca Loos spricht erneut über die Affäre mit David Beckham

08.09.2016 > 15:21

© getty

Heute können wir kaum noch glauben, dass es zwischen Victoria und David Beckham mal beinahe aus war. Doch 2004 wurde das Traumpaar von einem schweren Schlag erschüttert. Angeblich soll David damals eine Affäre mit seiner Assistentin Rebecca Loos gehabt haben. Das behauptete sie zumindest.

Victoria und er kämpften sich durch die Krise, machten weiter und über diese dunkle Zeit in ihrer Ehe wuchs Gras. Und auch bei Rebecca Loos hat sich einiges geändert seither. Sie heiratete einen Arzt, hat mit ihm zwei Söhne und ist Hausfrau und glücklich damit. 

"Ich mache das Haus sauber, schrubbe das Bad, mache jeden Abend Essen und den Abwasch. Ich liebe es, mich um mein Zuhause und um meine Familie zu kümmern", erklärt sie glücklich gegenüber Dailymail. Allerdings wärmt sie auch erneut die Beckham-Geschichte auf: "Ich war jung, dumm und egoistisch, ich handelte impulsiv- Ich bin jetzt selbst Mutter und verheiratet, ich bereue nicht, darüber gesprochen zu haben, aber ich bereue die Art und Weise wie ich es getan habe."

Nie bestätigten Victoria oder David die Affärengerüchte. Rebecca hält bis heute an ihren Behauptungen fest. Na da werden sich die Beckhams sicherlich allesamt freuen, dass Rebecca sie alle 12 Jahre später noch einmal daran erinnert...

 

 

TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion