Rebecca Mir: "Niemals ins Dschungelcamp!"

Rebecca Mir: "Niemals ins Dschungelcamp!"

18.01.2013 > 00:00

Rebecca Mir hält nichts von Kakerlaken und anderem Getier - sie würde niemals bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mitmachen. Die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin schaut derzeit, wie wohl die meisten Deutschen, abends bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" rein, um zu sehen, wie es den Kandidaten der diesjährigen Staffel ergeht. Dass sie irgendwann auch einmal in den Dschungel ziehen könnte, schließt Mir jedoch rigoros aus. "Ich könnte das nicht. Wirklich nicht. Mich könnten da auch keine zehn Pferde reinkriegen. Nichtmal hunderttausend", versichert sie gegenüber der Nachrichtenagentur WENN. Trotzdem, so gesteht die Schöne, könne sie fast gar nicht anders, als bei der Sendung einzuschalten. "Das ist ja fast wie ein Unfall. Jeder muss hingucken", scherzt sie, fügt dann jedoch hinzu: "Ich habe es gestern geguckt, aber ich war so müde, ich bin zum Ende hin eingeschlafen." Trotzdem gesteht das Model, dass von der Ekel-Sendung eine gewisse Faszination ausgeht, die nicht zuletzt wegen der Prüfungen, die die Kandidaten auf sich nehmen müssen, ausgeht. "Ich finde es schon wahnsinnig krass, was die alles machen müssen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion