Rebecca Mir und Massimo Sinato sind endlich verheiratet

Rebecca Mir und Massimo Sinato: Ihr Hochzeitskuss dauerte drei Minuten!

29.06.2015 > 00:00

© GettyImages

Am Wochenende gaben sich Rebecca Mir (23) und Massimo Sinato (34) das Ja-Wort in Italien am Strand - und die Freude und Erleichterung nach dem Ja-Wort muss riesig gewesen!

Nach drei Jahren Beziehung sind die beiden damit endlich Mann und Frau. Offenbar hätte das Glück der beiden kaum größer sein können - zumindest gemessen an der Dauer ihres Hochzeitskusses. Geschlagene drei Minuten (!) sollen das Model und der Tänzer laut "bild.de" geknutscht haben! Das ist wirklich rekordverdächtig. Vor allem, wenn man bedenkt, dass sich die meisten anderen Paare in dieser Situation gerade mal ein kurzen Schmatzer geben.

Klingt ganz so, als wäre den beiden wirklich ein Stein vom Herzen gefallen, dass sie nun endlich offiziell verheiratet sind. Schließlich mussten sich die beiden viele Anfeindungen gefallen lassen, weil Massimo zu Beginn ihrer Beziehung noch mit einer anderen Frau verheiratet war.

Jetzt jedoch haben sie ihre Liebe auch auf dem Papier gesiegelt - und da darf man sich ja auch mal vor seinen 70 Gästen ausgiebig küssen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion