So kennen und lieben wir Rebel

Rebel Wilson: Abnehmen für Geld

13.10.2013 > 00:00

© GettyImages

Rebel Wilson hat sich in Hollywood einen Namen gemacht und von diesem Bekanntheitsgrad wollen jetzt anscheinend auch diverse Diätfirmen profitieren.

Wie RadarOnline berichtet, soll die 27-Jährige zahlreiche Angebote bekommen haben, um das Aushängeschild solcher Firmen zu werden. Natürlich für eine dicke Summe Geld, versteht sich.

Was im ersten Moment relativ harmlos wirken mag, ist das durchdachte Werk von Marketingprofis. Es wäre nicht das erste Mal, dass Diätkampagnen nur deshalb ein großer Erfolg werden, weil bekannte Stars mit ihren Gesichtern Abnehmpillen und Kochbücher zieren.

Allerdings könnte es wirklich sein, dass die als "Fat Amy" bekannte Schauspielerin sich auf einen solchen Deal einlässt. "Rebel würde es lediglich des Geldes wegen machen.", so eine Quelle gegenüber RadarOnline. Und eines ist sicher: Bei ihrem Bekanntheitsgrad wird es sich um eine stattliche Summe in Millionenhöhe handeln.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion