Reese Witherspoon wurde beim Joggen von einem Auto angefahren.

Reese Witherspoon: Autounfall!

08.09.2011 > 00:00

© GettyImages

Sport ist Mord? Gott sei Dank nicht! Reese Witherspoon (35) hatte einen Autounfall: Sie ist beim Joggen von einem Auto angefahren worden. Die Schauspielerin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Die Fahrerin des Wagens war eine 84-jährige Rentnerin. Reese Witherspoon hat in Santa Monica in der Nähe von Los Angeles eine Fußgängerkreuzung überquert, als sie von dem Auto angefahren wurde. Das Auto fuhr nach Polizeiangaben wohl etwa 30 Kilometer pro Stunde, als der Autounfall passierte.

Reese Witherspoon wurde dabei verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Ärzte gaben zum Glück aber schnell Entwarnung und Reese konnte wieder nach Hause zu ihrer Familie. Eine Sprecherin bestätigte, dass die Schauspielerin nur leicht verletzt sei und ihre Blessuren zu Hause auskuriere könne.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion