Reese Witherspoon hat ein royales Babygeschenk erhalten.

Reese Witherspoon: Babygeschenk von Robert Pattinson

08.10.2012 > 00:00

© GettyImages

Reese Witherspoon (36) durfte sich nach der Geburt ihres dritten Kindes Tennessee James über reichlich Geschenke freuen. Darunter sogar ein royales. Und eines von Kumpel Robert Pattinson (26).

Nachdem die Schauspielerin ihren Sohn Ende September zur Welt brachte, konnten Mutter und Kind das Krankenhaus am Wochenende verlassen und sind nun wieder im Kreise ihrer Familie.

Dort warteten viele Glückwünsche und Geschenke auf die Oscar-Gewinnerin und Söhnchen Tennessee. Darunter auch eines von Prinz William und Herzogin Catherine.

Das königliche Paar habe einen Strampler mit Union-Jack-Print sowie eine persönlich geschriebene Notiz geschickt. Die Schauspielerin hatte die Royals im Zuge des Los-Angeles-Besuchs des Paares im vergangenen Jahr kennengelernt.

Einer der ersten Gratulanten soll ihr "Wasser für die Elefanten"-Kollege und enger Freund Robert Pattinson gewesen sein. Der 26-Jährige hat sich angeblich nicht lumpen lassen und eine edle Wiege für 2000 Dollar geschenkt.

"Rob war einer der ersten Anrufer und er hat unbegrenzten Babysitter-Service versprochen", sagte ein Bekannter des Paares.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion