Reese Witherspoon ist sehr glücklich über die Verlobung

Reese Witherspoon ist verlobt

29.12.2010 > 00:00

Reese Witherspoon (34) traut sich noch einmal: Nach nicht mal einem Jahr bekommt sie von ihrem Freund, dem Promi-Agenten Jim Toth (35) einen Heiratsantrag. Reese Witherspoon hat den natürlich angenommen und Ja gesagt.

Jim Toth hat das Fest der Liebe zum Anlass genommen seine Liebste, Reese Witherspoon, zu fragen, ob sie seine Frau werden will.

Erst 2008 hatte sich Reese Witherspoon von ihrem Ehemann Ryan Phillippe getrennt. Nun hat sich Reese wieder Hals über Kopf verliebt: "Reese ist überglücklich. Sie hat schnell herausgefunden, dass Jim ein Mann ist, bei dem sie sich sicher fühlen kann und der für sie da ist", erzählt ein Insider dem "People"-Magazin

Reese Witherspoon trennte sich Ende 2009 von Jake Gyllenhaal, weil sie es alles langsamer angehen lassen wollte nach einer gescheiterten Ehe. Doch mit Jim Toth ging nun doch alles sehr schnell. Auch über mehr Nachwuchs hatte sich Reese Witherspoon kürzlich geäußert: "Ich hätte gerne mehr Kinder. Kinder sind der beste Teil meines Tages. Ich stehe nicht auf, um Filme zu drehen. Ich stehe auf, um mit meiner Familie zusammen zu sein."

Auch LeAnn Rimes, Natalie Portman, Hugh Hefner, Ginnifer Goodwin, Lily Allen und George Clooney sollen sich über die Feiertage verlobt haben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion