Reese Witherspoon: Liebe auf den ersten Blick

Reese Witherspoon: Liebe auf den ersten Blick

04.01.2012 > 00:00

Reese Witherspoon war schon nach dem ersten Treffen mit ihrem jetzigen Ehemann Jim Toth total begeistert - er rettete sie nämlich vor seinem betrunkenen Kumpel. Die Schauspielerin hatte sich 2009 gerade erst von Jake Gyllenhaal getrennt, als sie ihrem jetzigen Ehemann Jim Toth über den Weg lief. Witherspoon verriet jetzt der Zeitschrift "Elle": Dieser total besoffene Kerl hatte es auf mich abgesehen und machte sich zu einem kompletten Idioten. Er schrie mich an: 'Du kennst mich nicht' Und ich antwortete 'Ja klar, ich kenne dich nicht.' Jim kam herüber und sagte: 'Bitte entschuldige meinen Freund. Er hat sich gerade von jemandem getrennt.' Und ich dachte mir damals, dass sein Freund ein solcher Arsch ist, so ein Depp. Und das Jim sich wirklich als guter Freund zeigte, dass er ihn aus dieser Situation gerettet hat." Für Reese Witherspoon ist die Ehe mit Jim Toth bereits die zweite, zuvor war sie mit Ryan Phillippe liiert. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion