Reese Witherspoon: Neues Projekt mit Ryan Reynolds

Reese Witherspoon: Neues Projekt mit Ryan Reynolds

23.01.2012 > 00:00

Reese Witherspoon steht demnächst mit Ryan Reynolds für den Film "Big Eyes" vor der Kamera, in dem es um das Leben der Popart-Künstlerin Margaret Keane geht. Die "Walk the Line"-Darstellerin spielt die Künstlerin, die in den sechziger Jahren große Popart-Kunst schuf, die Lorbeeren dafür erntete jedoch ihr Mann Walter, gespielt von Ryan Reynolds. Die Regisseure Alexander und Larry Karaszewski sind ganz begeistert von der Auswahl der Schauspieler, wie sie jetzt gegenüber der Zeitschrift "Variety" verrieten. "Wir sind begeistert von dieser Traumbesetzung. Walter ist ein überlebensgroßer Held - charmant, witzig, gefährlich und ein bisschen verrückt. Ryan wird alle von den Socken hauen. Und Reese wird perfekt als Margaret sein - voller Seele, würdevoll, und die Verletzlichkeit in das Erlernen transformieren, für sich selbst zu kämpfen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion