Reeva Steenkamp (†30): Trotz Ihres Tods wird eine Realityshow mit ihr ausgestrahlt

Reeva Steenkamp: TV-Sender startet Realityshow mit dem toten Model!

16.02.2013 > 00:00

© GettyImages

Muss das wirklich sein? Erst zwei Tage ist es her, dass Reeva Steenkamp (†30) auf so grausame Weise starb - und jetzt versucht ein südafrikanischer TV-Sender Geld mit dem toten Model zu machen! Da zeigt sich das Showbusiness von seiner dunkelsten Seite...

Wie bereits berichtet, wurde Reeva Steenkamp am Valentinstag mit vier Schüssen von ihrem Freund, dem Paralympics-Star Oscar Pistorius (26), getötet. Ob er sie versehentlich erschoss oder mit Absicht, wird noch ermittelt.

Und jetzt das: Heute, am 16. Februar, startet die fünfte Staffel der Realityshow "Tropika Island of Treasure", eine südafrikanische Version vom Dschungelcamp. Die Show wurde schon vor Wochen aufgezeichnet. Mit dabei: Reeva Steenkamp!

Eine Sprecherin des TV-Senders bestätigte, dass die bereits gedrehten Folgen mit dem toten Model wie geplant ausgestrahlt werden. Und damit nicht genug: Auf seiner Internetseite wirbt der TV-Sender sogar weiterhin mit Fotos und Zitaten von Reeva Steenkamp...

Ein Schlag ins Gesicht für die Freunde und Familie von Reeva Steenkamp. Während sie trauern, denkt der TV-Sender scheinbar nur an die Quote...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion