Regina Regenbogen feiert ein Comeback

Regina Regenbogen: Comic-Heldin kommt zurück!

15.10.2014 > 00:00

© Feeln.com

Nostalgie-Feeling pur! Regina Regenbogen wird wiederbelebt und kommt mit neuen Folgen zurück. Die populäre 80er-Cartoon-Serie wird ab November wieder die Fans erfreuen.

Der relativ unbekannte Video-Dienst Feeln hat sich der kunterbunten Heldin unserer Kindheit angenommen und wird drei Mal in der Woche unbekannte Abenteuer von Regina Regenbogen zeigen. Auf der Internet-Seite ist bereits ein Trailer zu sehen, der "Rainbow Land"-Feeling macht!

Regina Regenbogen, die im Original Rainbow Brite heißt, und ihr Pferd Sternschnuppe sind unterwegs und machen die Welt ein kleines Stückchen bunter. Emily Osment, die Schwester von Kinderstar Haley Joel Osment, wird der blonden Superheldin ihre Stimme leihen.

Ihre Widersacherin, die dunkle Prinzessin, ist natürlich ebenfalls mit dabei. Sie wird von Molly Ringwald synchronisiert, die aus "Pretty in Pink" und "Teaching Mrs. Tingle" bekannt ist.

Los geht's am 6. November auf der Video-Plattform. Ihre Fans können sich aber auch auf der eigens eingerichteten Twitter-Seite "Briteisback" auf dem Laufenden halten.

Lieblinge der Redaktion