Stars im Mager-Wahn: Die Abnehm-Schocker des JahresIm Oktober hatte sich Renee Zellweger zum ersten Mal seit Monaten wieder auf dem roten Teppich gezeigt - und zwar erschreckend abgemagert! Die Schultern treten spitz hervor, Arme und Beine

Renee Zellweger: Erschreckend abgemagert auf dem roten Teppich

27.10.2012 > 00:00

© GettyImages

Die Bridget Jones-Zeiten sind längst vorbei...

Fünf Monate lang hatte sich Renee Zellweger (43) eine Auszeit von öffentlichen Auftritten gegönnt. Jetzt zeigte sich die Schauspielerin erstmals seit Mai bei einem Fashion-Event in New York wieder auf dem roten Teppich - und zwar erschreckend abgemagert!

Die Schultern treten spitz hervor, Arme und Beine wirken spindeldürr! Das figurbetonte Cocktailkleid zeigt deutlich, dass von Renee Zellwegers einst so üppigen Rundungen nichts mehr übrig geblieben ist.

In der nächsten Zeit wird Renee allerdings beim Essen wieder etwas mehr zulangen müssen - die Dreharbeiten für den dritten Teil der "Bridget Jones"-Filme beginnen nämlich in Kürze. Gerüchten zufolge will sie diesmal allerdings auf einen Fat-Suit zurückgreifen, um sich nicht schon wieder die zusätzlichen Pfunde anfuttern zu müssen - und danach wieder runterzuhungern.

Ein Kilos mehr auf den Rippen würden Renee Zellweger allerdings mehr als gut tun...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion