Rettung in letzter Sekunde!

Rettung in letzter Sekunde!

14.03.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Puh, das war knapp! Wegen umgerechnet 16,4 Millionen Schulden sollte Michael Jacksons geliebtes Anwesen "Neverland" plus Inhalt am 19. März zwangsversteigert werden. Doch wie sein Anwalt Londell McMillan jetzt mitteilte, habe man sich anders geeinigt und mit der Investmentgruppe "Fortress" eine vertrauliche Vereinbarung getroffen. Juchu, Michael darf seine Ranch behalten! Sein Umfeld ist sich allerdings nicht sicher, ob er das zukünftig überhaupt noch will: Seit 2005 lebt er nämlich fast überall in der Welt nur nicht in seiner Neverland-Ranch...

Lieblinge der Redaktion