Rhys Ifans verliebt in Anna Friel

Rhys Ifans verliebt in Anna Friel

18.10.2011 > 00:00

Rhys Ifans hofft eines Tages Kinder mit Anna Friel zu haben, nachdem er jetzt die Liebe zu seiner Kollegin öffentlich erklärte. Der vertrottelte Mitbewohner von Hugh Grant aus "Notting Hill" hatte bereits im Februar für Gerüchte um eine Beziehung mit der Schauspielerin gesorgt, als er vor ihrem Haus in Hollywood in Bademantel fotografiert wurde - nur wenige Monate nach ihrer Trennung von David Thewlis. In der "Sunday Times" hat Ifans, der eine der Hauptrollen im neuen Roland Emmerich-Film "Anonymous" spielt, jetzt gestanden, dass er sogar Kinder mit der ehemaligen "Pushing Daisies"-Darstellerin haben möchte: "Männer sind nie zu alt für Kinder. Sie mögen zu alt dafür sein, Väter zu sein, aber ich glaube nicht, dass ich schon zu alt bin, um Vater zu werden. Na ja, es wäre schön mit ihr (Anna Friel) Kinder zu haben, ja." Friel hat bereits eines sechsjährige Tochter, Gracie, aus der Beziehung mit Thewlis. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion