Richard Lugner und Cathy Schmitz sind verheiratet.

Richard Lugner: So trashig war die Hochzeit

15.09.2014 > 00:00

© Toppress/WENN.com

Richard Lugner hat geheiratet. Am Wochenende hat der österreichische Bauunternhmer zum fünften Mal Ja gesagt und damit für viel Kopfschütteln gesorgt. Der 81-Jährige hat die 24-Jährige Cathy Schmitz geheiratet und beim Eheversprechen erklärt: "Meine Leidenschaft brennt heißer noch wie Gulaschsaft."

Im Vorfeld war er sich nicht ganz so sicher und meinte: "Hoffentlich ist es dieses Mal das Richtige." Für seine Ehefrau "Spatzi" wahrscheinlich schon, sie hat einen der reichsten Männer des Landes geehelicht. Mit ihrer Tochter ist sie bereits vor der Hochzeit zu ihm gezogen, sie soll kein Einzelkind bleiben und bald ein Lugner-Geschwisterchen bekommen.

Bei der Hochzeit war sie auch dabei und durfte alles mitansehen. Cathy Schmitz hatte gleich zwei Hochzeitskleider, zog sich nach der Zeremonie nochmal um und feierte im knappen weißen Strass-Kleid weiter. Mehr Medienvertreter als Freunde schauten zu, wie die beiden die Torte anschnitten, Tauben fliegen ließen und den Hochzeitstanz vermasselten.

Dass weder Brautpaar noch Gäste/Fotografen - die Kinder von Richard Lugner zogen es vor, dem Fest fern zu bleiben - am schönsten Tag im Leben glücklich wirkten, sorgt für viel Spott im Netz. Per Social-Media werden Richard Lugner und Cathy Schmitz veräppelt. Die Zeitung Krone schrieb: "Lugners Hochzeitsfoto hängt ab sofort in allen Schulen. So sehen Burschen, warum sich harte Arbeit lohnt, und Mädchen, was sie sich durch harte Arbeit ersparen können."

Die Arbeit von Richard Lugner ruht nun jedenfalls eine Woche, denn er fliegt mit Spatzi in die Flitterwoche. Dort können die frisch Vermählten auch die Hochzeitsnacht nachholen, die gab es am Wochenende nämlich nicht: "Dazu war ich zu blau", erklärte Richard Lugner.

Lieblinge der Redaktion