Ricky Gervais: Nie wieder Golden Globes

Ricky Gervais: Nie wieder Golden Globes

17.01.2012 > 00:00

Ricky Gervais hat bereits zum dritten Mal mit bissigen Kommentaren durch die Golden Globes geführt, erklärte jedoch jetzt, dass es kein viertes Mal geben wird. Der "Nachts im Museum"-Schauspieler machte nach der Verleihung am Sonntag seiner Erleichterung auf seiner Webseite Luft und versicherte seinen Fans, dass er die Golden Globes nicht noch einmal moderieren will. "Uff, Gott sei Dank ist das vorbei! Es hat mir tatsächlich Spaß gemacht! Es war der beste Auftritt unter den Dreien. Ich habe meinem Agenten trotzdem gesagt, dass er mich das nie wieder tun lassen darf! Das ist wie ein Sprung mit dem Fallschirm: Man kann es erst im Rückblick genießen, wenn man kapiert, dass man nicht gestorben ist." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion