Rico Rodriguez trauert um seinen Vater

Rico Rodriguez: "Modern Family"-Star trauert um seinen Vater

20.03.2017 > 08:04

© instagram / Rico Rodriguez

Rico Rodriguez, bekannt als Manny Delgado in "Modern Family", ist gerade erst 18 Jahre alt und muss plötzlich eine der größten Prüfungen überstehen, die fast jedem Menschen im Leben gestellt wird. Er muss mit dem Tod seines Vaters zurechtkommen. Wie er selbst bei Instagram berichtet, verstarb sein Vater in der vergangenen Woche.

"Das war die schwerste Woche meines Lebens. Mein Vater war der gütigste, liebevollste, am härtesten arbeitende, zielstrebigste und witzigste Mann, den ich jemals kannte. Er war wie ein Superheld, der die Fähigkeit hatte, aus jedem Tag aufs Neue das beste herauszuholen. Ich werde deine Umarmungen vermissen. Ich werde deine Ratschläge vermissen. Ich werde dein Lächeln und dein Lachen vermissen. Ich weiß, du schaust nun auf uns herab und gibst uns grünes Licht, weiterzumachen. Ich vermisse dich Daddy. Ich werde dich für immer lieben. Dein Jüngster" - Rico Rodriguez

 

Bei Rico Rodriguez steht jetzt alles still

Als gut gelaunten Manny Delgado in "Modern Family" kennen Rico Rodriguez am besten. Die Serie ging in den USA zuletzt in die achte Staffel. Derzeit laufen die Verhandlungen um die 9. Staffel. Allerdings kann man sich wohl sicher sein, dass Rico Rodriguez derzeit ganz andere Dinge im Kopf hat. Von seinen Fans bei Instagram, die ebenfalls sehr erschüttert über seinen Verlust sind, bekommt er derzeit eine Menge Zuspruch und viele liebe Worte, die ihm hoffentlich zusätzlich helfen, über seinen frühen Verlust hinwegzukommen. 

 
TAGS:
Fidget Spinner
 
Preis: EUR 6,95 Prime-Versand
Laterne mit Gravur
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 49,90
Sie sparen: 10,00 EUR (17%)
Schwimmbecken
 
Preis: EUR 79,99 Prime-Versand
Lieblinge der Redaktion