Rihanna & Britney Spears: Der Kuss

Rihanna & Britney Spears: Küsse bei den Billboard Music Awards

23.05.2011 > 00:00

© GettyImages

Rihanna und Britney Spears hatten bei den Billboard Music Awards einen gemeinsamen Auftritt. Damit sorgte Brit - wie schon 2003 - für Furore.

Die beiden Sängerinnen tauschten in sexy Lack-Leder-Bodys Küsse aus, als wollten sie den Skandalauftritt von Madonna und Britney bei den MTV Video Music Awards von 2003 wiederholen. Dazu zerrissen Britney Spears und Rihanna erst einmal Federkissen und ließen den Inhalt fliegen, dann wurde gesungen, mit den Hüften gekreist und geknutscht.

Unschuldiger als gedacht: Zungen waren keine im Spiel.

Dieser Auftritt war eines der Highlight der Billboard Music Awards.

Einen Preis konnten unter anderen folgende Künstler mit nach Hause nehmen.

Top Artist: Eminem
Top New Artist: Justin Bieber
Top Male Artist: Eminem
Top Female Artist: Rihanna
Top Duo/Group: The Black Eyed Peas
Top Billboard 200 Artist: Taylor Swift
Top Hot 100 Artist: Katy Perry
Top Digital Songs Artist: Katy Perry
Top Radio Songs Artist: Rihanna
Top Touring Artist: U2Top Social Artist: Justin Bieber
Top Streaming Artist: Justin Bieber
Top Digital Media Artist: Justin Bieber
Top Pop Artist: Lady Gaga
Top R&B Artist: Usher
Top Rap Artist: Eminem
Top Country Artist: Taylor Swift
Top Rock Artist: Train
Top Alternative Artist: Mumford & Sons
Top Latin Artist: Shakira
Top Dance/Electronic Artist: Lady Gaga

TAGS:
Lieblinge der Redaktion