Rihanna eröffnet MTV Video Music Awards

Rihanna eröffnet MTV Video Music Awards

06.09.2012 > 00:00

Rihanna gibt heute Abend auf der Bühne der MTV Video Music Awards den Ton an - sie eröffnet die Preisverleihung. Die Ex-Freundin des Sängers Chris Brown ist der Eröffnungs-Act der diesjährigen MTV Video Music Awards und wird zusammen mit dem Rapper A$AP Rocky ihren Song "Cockiness" performen. Danach wird Rihanna dem Publikum auch noch gemeinsam mit Calvin Harris zu ihrem Song "We Found Love" einheizen. Rihanna ist indes nicht nur als Stargast des Abends gebucht, sondern geht auch mit mehreren Nominierungen in den Abend. Gleich fünfmal hat die Sängerin heute Abend Chancen auf eine der begehrten Trophäen und könnte unter anderem mit "We Found Love" den Preis für das beste Video gewinnen. Eine Trophäe hat die 24-Jährige indes schon sicher. Zusammen mit ihrem Ex-Freund Chris Brown wird sie den Preis für das heißeste Video Music Award-Debüt erhalten. Dafür hatten die Veranstalter Acts aus den letzten fünf Jahren ausgewählt und Rihanna und Brown stachen mit ihrem ersten Auftritt aus dem Jahr 2007 unter anderem Konkurrenten wie Lady Gaga und Justin Bieber aus. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion