,Urlaubsziele der StarsKilometerlange Sandstrände, herrliches Wetter und ein Extra-Portion karibisches Lebensgefühl. Außerdem lockt uns eine berühmte Einheimische im Sommer auf die Trauminsel... Rihanna verbringt ihren wohl verdienten Urlau

Rihanna: Feuer auf der Bühne

12.07.2011 > 00:00

© WENN

Bei Rihanna (23) geht es auf der Bühne generell heiß zu, das ist sicher. Bei einem Auftritt während ihrer "Loud Summer Tour" sprühten die Funken dann aber ganz real. Die Bühne fing nämlich Feuer. Das berichtet "Celebuzz".

Bei einem Feuerwerk zur Performance zu "California King Bed" löste der Funkenregen einen Brand aus. Plötzlich wurde es gefährlich: Das "All American Airlines Center" ist eine riesige Halle, in der schnell eine Massenpanik ausbrechen kann. Deshalb wurden die Zuschauer evakuiert.

Rihanna twitterte aufgeregt nach dem Konzert: "Dallas!!! Wir haben die Bühne heute richtig in Brand gesteckt!!! Wortwörtlich!!! Ich bin echt fertig deswegen, ich hatte so viel Spaß mit euch allen! Aber hey: Ich werde auf jeden Fall zurückkommen!!!"

Rihanna konnte bis zum Brand nur wenige ihrer großen Hits singen, alle Fans waren total enttäuscht. Es steht noch nicht fest, ob die Konzertbesucher von Rihanna einen Teil des Ticketpreises erstattet bekommen. Es ist eher möglich, dass Rihanna das komplette Konzert in Dallas nachholt.

Der Foto-Beweis: So heiß ist Rihanna!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion