Rihanna für sechs MTV Europe Music Awards nominiert

Rihanna für sechs MTV Europe Music Awards nominiert

17.09.2012 > 00:00

Rihanna könnte bei den MTV Europe Music Awards sechs Trophäen abräumen - damit führt sie die Liste der Nominierten an. Die "Umbrella"-Interpretin könnte bei den diesjährigen MTV Europe Music Awards ganze sechs Preise mit nach Hause nehmen, sollte sie sich in allen Kategorien, in denen sie nominiert ist, gegen ihre Konkurrenz durchsetzen. Die R&B-Sängerin ist in den Sparten "Best Female", "Best Pop", "Best Look", "Biggest Fans", "Best Song" und "Best Video" vorgeschlagen. Die Chancen stehen indes nicht schlecht, dass Rihanna tatsächlich ein paar der Preise mit nach Hause nimmt, denn bei den MTV Video Music Awards, die am 6. September verliehen wurden, erhielt sie zusammen mit Calvin Harris bereits den Preis für das "Beste Video" für "We Found Love". Knapp hinter Rihanna folgt Country-Sängerin Taylor Swift, die für fünf Trophäen nominiert ist und Rihanna in den Kategorien "Best Female", "Best Pop" und "Best Look" den Gewinn streitig machen könnte. Katy Perry und Justin Bieber könnten sich über insgesamt vier Preise freuen, während Lady GaGa, Lana Del Rey und Nicki Minaj um drei Auszeichnungen ins Rennen gehen. Die Verleihung der MTV Europe Music Awards findet am 11. November in Frankfurt statt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion