Rihanna ganz verhüllt

Rihanna: Ganz verhüllt in Abu Dhabi

21.10.2013 > 00:00

© Instagram/badgirlriri

Rihanna kann also nicht nur halbnackt und twerkend in der Gegend herumspringen. Sie kann sich ebenso gut den Gepflogenheiten einer für sie anderen Kultur anpassen.

In Abu Dhabi hüllte sie sich nun in die Gewänder der ansässigen Frauen - inklusive Kopftuch.

Aber Rihanna, wäre nicht Rihanna, wenn sie dem Ganzen nicht ihren eigenen Stempel aufgedrückt hätte.

Natürlich war ihr Einteiler, etwas enger, als es vielleicht erlaubt wäre und ihr Kopftuch etwas gewagter gebunden, als es Brauch ist. Und dazu gibt es auch noch das für Rihanna typische Posing vor den Sehenswürdigkeiten des Emirats.

Sogar bei ihrem Auftritt in Abu Dhabi verhüllte sich die Sängerin: weite Kleider, Schleier vor dem Gesicht. Ein Konzert, was den Fokus wohl zum allerersten Mal auf Rihannas Stimme hatte - und nicht auf ihrem sexy Körper.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion