Rihanna spricht offen über ihren Ex-Freund Chris Brown

Rihanna: Heiße Nacht mit Chris Brown?

25.07.2012 > 00:00

Es ist immer das selbe Spiel zwischen Rihanna (24) und ihrem Ex Chris Brown (23): Sie lieben sich und sie hassen sich. Im Moment stehen die allerdings wieder auf Zuneigung...

Die beiden sollen jetzt nämlich eine heiße Nacht miteinander verbracht haben. Rihanna und Chris Brown sind derzeit beide mit ihren Yachten in Südfrankreich unterwegs. Wie der Zufall es so wollte, lagen die Boote nun für eine Nacht in benachbarten Häfen. Und offenbar nutzten die beiden die Gunst der Stunde...

"Er fuhr mit dem Auto zum Port de Golfe Juan, dann mit einem ein Boot zu ihrer Yacht und ging direkt in ihre Kabine", berichtete ein Insider der britischen Zeitung "The Sun". Chris Brown soll das Schiff erst um vier Uhr morgens wieder verlassen haben.

Offiziell ist Chris Brown derzeit mit dem Model Karrueche Tran (24) liiert. Deshalb beeilt sich der Rapper auch zu versichern, dass zwischen ihm und Rihanna nichts laufen würde. Ein Sprecher erklärt: "Chris ist in Frankreich, um ein Musikvideo für Swizz Beatz' Album zu drehen, in dem Ludacris mitspielt. Es ist Swizz' Song und Karrueche ist auch dort. Sie haben niemals Schluss gemacht."

Rihanna und Chris Brown hatten sich 2009 getrennt, nachdem er die "We Found Love"-Sängerin in einem Auto verprügelt hatte. So richtig konnten die beiden allerdings seitdem nicht voneinander lassen. Was wirklich auf der Yacht passiert ist, bleibt wohl ihr süßes Geheimnis...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion