Rihanna kann nicht schlafen

Rihanna kann nicht schlafen

05.01.2012 > 00:00

Rihanna konnte sich in ihrem Urlaub nicht richtig entspannen, denn die Sängerin konnte einfach nicht schlafen. Die "Umbrella"-Sängerin hatte sich sehr auf einen Urlaub mit ihrer Familie in ihrer Heimat Barbados gefreut und wollte sich eigentlich vom Stress ihrer Welttournee erholen, doch Rihanna konnte nicht abschalten, wie sie ihren Fans enttäuscht auf Twitter mitteilte. "Ich habe ein Jahr darauf gewartet und nun habe ich endlich Ferien und kann mich entspannen. Doch plötzlich wird all die Stille durch meine Gedanken ertränkt. Finde keinen Schlaf. Beängstigend!" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion