Rihanna: Keine Lust auf "Bodyguard"-Rolle

Rihanna: Keine Lust auf "Bodyguard"-Rolle

08.03.2011 > 00:00

Rihanna hat keine Lust in Whitney Houstons Fußstapfen zu treten und ihre Rolle in einer Neuverfilmung von "Bodyguard" zu übernehmen. Die "Umbrella"-Sängerin kann demnächst in dem Blockbuster "Battleship" ihr schauspielerisches Talent beweisen und verriet, dass sie sich auch noch mehr Filmauftritte vorstellen könnte. Doch als sie in einem Interview mit der Zeitschrift "OK!" nach einer Rolle in einer Neuauflage von "Bodyguard" befragt wurde, erklärte Rihanna: "Auf keinen Fall. Ich möchte die beiden Dinge trennen. Ich hasse es, wenn Sänger in Filmen singen. Ich möchte eine Charakterrolle. Ich spiele mein ganzes Leben lang Rihanna, es wäre also keine Herausforderung, dies auch im Film zu machen. Ich mag Herausforderungen und in fremde Rolle zu schlüpfen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion